Solvesta

Die Solvesta AG ist eine geschäftsleitende Holdinggesellschaft, die ausschließlich Mehrheitsbeteiligungen an operativ tätigen Unternehmen erwirbt.

Die Solvesta AG unterstützt ihre Portfolio-Unternehmen in sämtlichen operativen und kaufmännischen Angelegenheiten durch Managementleistung und Kapital, um deren Wachstum zu fördern und ihnen ein selbstständiges Überleben am Markt zu ermöglichen.

Die Selektion von potentiell zu erwerbenden Unternehmen erfolgt grundsätzlich opportunistisch, d.h. ohne Branchenschwerpunkt und unabhängig von der Entwicklungsphase des zu erwerbenden Unternehmens.

Das Solvesta-Team zeichnet jedoch eine besondere Kernkompetenz aus beim Erwerb von mittelständischen Unternehmen aus der Insolvenz. Solvesta bietet sich damit nicht nur als Erwerber etablierter Unternehmen an, sondern auch als Ansprechpartner für Insolvenzverwalter, Sachwalter, M&A-Berater, Restrukturierungs- und Unternehmensberater sowie für Eigentümer von Unternehmen, wenn es um den zielgerichteten Verkauf eines wirtschaftlich angeschlagenen Unternehmens gehen soll.