• Faire Behandlung der Mitarbeiter – Solvesta sieht die Mitarbeiter als wichtigstes Asset bei der Fortführung der überlebensfähigen Betriebsteile.

  • Starkes Team vor Ort – Mit unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich der Restrukturierung stellen wir dem Unternehmen ab Tag 1 ein operatives Expertenteam zur Verfügung welches die Stabilisierung des Unternehmens vorantreibt.

  • Investitionen in das Unternehmen – Die Insolvenz wird als Chance genutzt und „Startschuss“ für ein nachhaltiges, angepasstes Geschäftsmodell. Unterstützt wird dies mit Investitionen in die Re-Positionierung des Unternehmens.

Copyright © Solvesta AG. All Rights Reserved.

Search